ZWANGSVOLLSTRECKUNG: Zwangsverwalter darf in ...
ZWANGSVOLLSTRECKUNG

Zwangsverwalter darf in Wohnanlage für jede Wohnung kassieren

Kommen mehrere Grundstücke unter eine Zwangsverwaltung, fällt die an den Zwangsverwalter zu zahlende Mindestvergütung für jedes der in Besitz genommenen Grundstücke gesondert an, wenn sie keine wirtschaftliche Einheit bilden, entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

Kommen mehrere Grundstücke unter eine Zwangsverwaltung, fällt die an den Zwangsverwalter zu zahlende Mindestvergütung für jedes der in Besitz genomme

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats