WUPPERTAL: Engineering statt Gleichschritt
WUPPERTAL

Engineering statt Gleichschritt

"Die Generaloberst Hoeppner Kaserne ist tot - es lebe der Engineering Park Wuppertal." Mit diesen Worten gab Projektleiter Sebastian Püschel von der Rheinbau Projektentwicklung Mitte Juni den Startschuss für das größte Industrieflächenprojekt Wuppertals.

"Die Generaloberst Hoeppner Kaserne ist tot - es lebe der Engineering Park Wuppertal." Mit diesen Worten gab Projektleiter Sebastian Püschel von der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats