WOLFSBURG: Re-Engeneering der Autostadt
WOLFSBURG

Re-Engeneering der Autostadt

Die Neuausrichtung der Autostadt Wolfsburg kommt voran. Ein für VW arbeitender IT-Dienstleister weitet sein Tätigkeitsfeld aus und verdoppelt die Zahl seiner Mitarbeiter auf über 500. In der Planung ist zudem ein Einkaufszentrum mit Hotel und Büros am nördlichen Stadtrand.

Die Neuausrichtung der Autostadt Wolfsburg kommt voran. Ein für VW arbeitender IT-Dienstleister weitet sein Tätigkeitsfeld aus und verdoppelt die Zah

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats