WOHNUNGSLEERSTAND: Hartmut Meuter: "Es ist ei...
WOHNUNGSLEERSTAND

Hartmut Meuter: "Es ist einfach nicht hip, in Marzahn zu wohnen"

13% leerstehende Wohnungen, Schlagzeilen über den geplanten Abriß eines Hochhauses, weitgehender Investitionsstop: Der Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Marzahn mbH, Berlin, macht der entspannte Wohnungsmarkt der Hauptstadt schwer zu schaffen. Trotzdem ist Geschäftsführer Hartmut Meuter davon überzeugt, daß die Probleme nicht mit denen in anderen ostdeutschen Städten gleichzusetzen sind.

13% leerstehende Wohnungen, Schlagzeilen über den geplanten Abriß eines Hochhauses, weitgehender Investitionsstop: Der Wohnungsbaugesellschaft (WBG)

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats