WOHNUNGSEIGENTUM: "Werdender Eigentümer"
WOHNUNGSEIGENTUM

"Werdender Eigentümer"

Eine "werdende" Wohnungseigentümergemeinschaft liegt dann vor, wenn bei einer Teilung wirksame schuldrechtliche Erwerbsverträge mit den Wohnungseigentumsanwärtern geschlossen worden sind und diese ihre Eigentumswohnung nicht nur in Besitz genommen haben, sondern für sie auch eine Auflassungsvormerkung im Grundbuch eingetragen ist.

Eine "werdende" Wohnungseigentümergemeinschaft liegt dann vor, wenn bei einer Teilung wirksame schuldrechtliche Erwerbsverträge mit den Wohnungseigen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats