WOHNUNGSBAUREFORM: Mit Fingerspitzengefühl so...
WOHNUNGSBAUREFORM

Mit Fingerspitzengefühl soziale Brennpunkte entschärfen

Die Siedlungen des sozialen Wohnungsbaus werden zunehmend zu sozialen Brennpunkten. Die Folgen bekommt in erster Linie die Wohnungswirtschaft zu spüren, obwohl die Ursachen gesamtgesellschaftlichen Ursprungs sind. Ein politisches Gesamtkonzept, um dieser Problematik Herr zu werden, fehlt. Können einzelne Instrumente wie der reformierte soziale Wohnungsbau weiterhelfen?

Die Siedlungen des sozialen Wohnungsbaus werden zunehmend zu sozialen Brennpunkten. Die Folgen bekommt in erster Linie die Wohnungswirtschaft zu spür

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats