Wohnimmobilienmarkt Mallorca: "Urlaubsretorte...
Wohnimmobilienmarkt Mallorca

"Urlaubsretorten" noch am billigsten

Die ausländische Nachfrage nach Wohneigentum auf Mallorca ist in den letzten zwölf Monaten erheblich gestiegen. Der Run auf die Liegenschaften im sonnigen Süden wirkt sich zum einen auf die Immobilienpreise aus, zum anderen auf die Bautätigkeit, die nach wie vor boomt. Zu diesem Ergebnis kommt die "HVB Expertise GmbH", die Immobilienberatungsgesellschaft der HypoVereinsbank, in einer Analyse zum Immobilienmarkt Mallorca.

Die ausländische Nachfrage nach Wohneigentum auf Mallorca ist in den letzten zwölf Monaten erheblich gestiegen. Der Run auf die Liegenschaften im son

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats