WOHNIMMOBILIENMARKT BAYERN: Fast ein Viertel ...
WOHNIMMOBILIENMARKT BAYERN

Fast ein Viertel weniger Neubauten

Im vergangenen Jahr lag der Immobilienumsatz im Freistaat Bayern bei 26,4 Mrd. EUR. Dies bedeutet einen Rückgang um 3% gegenüber dem Jahr 2000. Die Zahlen basieren auf einer Hochrechnung aus dem Grunderwerbsteueraufkommen der Finanzämter, die jetzt veröffentlicht wurde.

Im vergangenen Jahr lag der Immobilienumsatz im Freistaat Bayern bei 26,4 Mrd. EUR. Dies bedeutet einen Rückgang um 3% gegenüber dem Jahr 2000. Die Z

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats