WOHNIMMOBILIENMARKT BAYERN: Die Preise geben ...
WOHNIMMOBILIENMARKT BAYERN

Die Preise geben überall nach

In den bayerischen Großstädten sanken im vergangenen Jahr die Kaufpreise für Wohnimmobilien zwischen 1% und 3%. Dies ist das Ergebnis einer Erhebung des RDM-Marktforschungsinstituts, München. "Angesichts der fast täglichen gesamtwirtschaftlichen Schreckensmeldungen", so heißt es beim RDM, "halten sich diese Rückgänge in einem relativ bescheidenen Rahmen."

In den bayerischen Großstädten sanken im vergangenen Jahr die Kaufpreise für Wohnimmobilien zwischen 1% und 3%. Dies ist das Ergebnis einer Erhebung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats