WO INVESTIEREN?: Europa besteht aus "Clustern...
WO INVESTIEREN?

Europa besteht aus "Clustern"

Wer seine Immobilien-Investitionen auf unterschiedliche Länder bzw. Standorte verteilt, der will damit die Risiken seiner Geldanlage möglichst breit streuen. Das ist aber nur möglich, wenn sich die Standorte in ihrer Position im Marktzyklus wirklich von einander absetzen, meint Thomas Beyerle, Researcher der Allianz Dresdner Immobiliengruppe. Anhaltspunkte liefert der Vergleich so genannter "Cluster".

Wer seine Immobilien-Investitionen auf unterschiedliche Länder bzw. Standorte verteilt, der will damit die Risiken seiner Geldanlage möglichst breit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats