WIESBADEN: Konrad kommt ins Europaviertel
WIESBADEN

Konrad kommt ins Europaviertel

1,8% von insgesamt 1,95 Mio. m2 Bürofläche standen Ende März dieses Jahres in Wiesbaden leer. Flächen mit hervorragender Ausstattung sind zur Mangelware geworden. Konrad gehört zu den wenigen Projekten, die derzeitig spekulativ auf den Markt kommen.

1,8% von insgesamt 1,95 Mio. m2 Bürofläche standen Ende März dieses Jahres in Wiesbaden leer. Flächen mit hervorragender Ausstattung sind zur Mangelw

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats