WARENHÄUSER: Entwickler schnappen sich Karsta...
WARENHÄUSER

Entwickler schnappen sich Karstadt-Perlen

Ein Spezialfonds der Quantum-Gruppe hat vom Highstreet-Konsortium drei Warenhäuser in Hamburg und Münster gekauft. Mieter ist Karstadt. Für den Fall einer erneuten Karstadt-Insolvenz stellt der Deal ganz auf die gute Lage der Immobilien ab. Das dürfte auch für die zwei Karstadt-Perlen in der Münchner Fußgängerzone gelten, die sich ein Joint Venture der Signa-Gruppe (René Benko) und von Centrum (Uwe Reppegather) gesichert hat.

Ein Spezialfonds der Quantum-Gruppe hat vom Highstreet-Konsortium drei Warenhäuser in Hamburg und Münster gekauft. Mieter ist Karstadt. Für den Fall

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats