Walther-Schreiber-Platz: Generali Lloyd will ...
Walther-Schreiber-Platz

Generali Lloyd will Kaufhaus neu bauen

Die Tage des Hertie-Kaufhauses am Berliner Walther-Schreiber-Platz sind gezählt: Nach Ablauf des Mietvertrags im Jahr 2002 will die Eigentümerin des Hauses, die Generali Lloyd Versicherungen, München, das Gebäude abreißen und durch ein Einkaufs-, Wohn- und Bürozentrum ersetzen

Die Tage des Hertie-Kaufhauses am Berliner Walther-Schreiber-Platz sind gezählt: Nach Ablauf des Mietvertrags im Jahr 2002 will die Eigentümerin des

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats