VIKTORIA QUARTIER BERLIN: Das neue Stadtviert...
VIKTORIA QUARTIER BERLIN

Das neue Stadtviertel auf dem Kreuzberg nimmt Gestalt an

Für 350 Mio. DM entsteht auf einem alten Brauereigelände ein neues Quartier mit einem bunten Nutzungsmix. Neben Wohn- und Gewerbelofts sollen kleine Geschäfte, Cafés, Restaurants, ein Hotel und ein Museum dem Gebiet wieder Leben einhauchen. Der Anfang ist gemacht: Die Deutsche Grundbesitz Management GmbH, eine Tochter der Deutschen Bank, Frankfurt am Main, und die zum Essener Viterra-Konzern gehörende Viterra Gewerbeimmobilien GmbH haben nach der Fertigstellung des so genannten Schmiedhofquartiers nun mit dem 2. Bauabschnitt begonnen.

Für 350 Mio. DM entsteht auf einem alten Brauereigelände ein neues Quartier mit einem bunten Nutzungsmix. Neben Wohn- und Gewerbelofts sollen kleine

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats