VERMIETUNG AN ANGEHÖRIGE: Aufteilung nötig
VERMIETUNG AN ANGEHÖRIGE

Aufteilung nötig

Vermietet ein Eigentümer eine Wohnung für weniger als 50% der ortsüblichen Marktmiete an Angehörige, ist die Miete in einen entgeltlichen und in einen unentgeltlichen Teil aufzuteilen. Das hat der BFH entschieden.

Vermietet ein Eigentümer eine Wohnung für weniger als 50% der ortsüblichen Marktmiete an Angehörige, ist die Miete in einen entgeltlichen und in eine

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats