VERKAUFSVERHANDLUNGEN: WestImmo-Zerschlagung ...
VERKAUFSVERHANDLUNGEN

WestImmo-Zerschlagung als Ultima Ratio

Die Westdeutsche Immobilienbank (WestImmo) steht vor einer Zerreißprobe: Verweigert die EU-Kommission der WestLB die beantragte Fristverlängerung für den Verkauf der Immobilientochter, droht der Bank die Zerschlagung bzw. Abwicklung. Dass der Verkauf zu einem späteren Zeitpunkt über die Bühne geht, glaubt aber kaum jemand. Mitte November könnte eine Vorentscheidung über die Zukunft der WestImmo fallen.

Die Westdeutsche Immobilienbank (WestImmo) steht vor einer Zerreißprobe: Verweigert die EU-Kommission der WestLB die beantragte Fristverlängerung für

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats