VDW BAYERN: Bestand an Sozialwohnungen ist am...
VDW BAYERN

Bestand an Sozialwohnungen ist am Tiefpunkt

Bereits im nächsten Jahrzehnt wird es in Bayern kaum noch Sozialwohnungen geben, wenn sich die derzeitige Wohnungspolitik in Bund und Freistaat nicht grundlegend ändert. Diese Ansicht vertritt der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW Bayern), München.

Bereits im nächsten Jahrzehnt wird es in Bayern kaum noch Sozialwohnungen geben, wenn sich die derzeitige Wohnungspolitik in Bund und Freistaat nicht

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats