US-INVESTMENTS: US-Immobilien? Okay - nur wo ...
US-INVESTMENTS

US-Immobilien? Okay - nur wo und mit wem?

Nach Krise klingt bei Lothar Estein herzlich wenig, ganz im Gegenteil. "Die Chancen auf dem US-Immobilienmarkt sind im Moment extrem groß", sagt der Geschäftsführer der US Treuhand. Estein, nicht eben bekannt für Schönwettersprüche, setzt noch eins drauf: "Die Chancen, die jetzt da sind, hatte ich in meinem Leben noch nicht, und die kommen auch nicht wieder." Zu denen, die der Paralyse auf dem US-Immobilienmarkt trotzen, gehört auch Karin Shewer von der Quandt-Tochter Real Estate Capital Partners (Recap), New York. Derweil hält Feri ungeachtet der Kreditklemme an seiner Ratingnote B für Anlagen in US-Immobilien fest.

Nach Krise klingt bei Lothar Estein herzlich wenig, ganz im Gegenteil. "Die Chancen auf dem US-Immobilienmarkt sind im Moment extrem groß", sagt der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats