TECHNOLOGIE DER WASSERVERTEILUNG: Zortea: "Re...

Das Sammeln und Verteilen von Wasserströmen in Heizungs- oder Kühlanlagen - nicht gerade ein prickelndes Thema. Doch, meint zumindest der österreichische Hersteller Zortea Gebäudetechnik. Man sollte sich damit befassen, gerade wenn eine Neuanlage geplant oder eine Altanlage zu erneuern ist - und vor allem wenn herkömmliche Energie (Gas- oder Ölbrenner) mit erneuerbaren Energien technisch effizient und gleichzeitig kostengünstig verbunden werden soll.

Das Sammeln und Verteilen von Wasserströmen in Heizungs- oder Kühlanlagen - nicht gerade ein prickelndes Thema. Doch, meint zumindest der österreichi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats