STUTTGART: Patrizia erweitert Mieterschutz
STUTTGART

Patrizia erweitert Mieterschutz

Die Stadt Stuttgart hat nachverhandelt und mit Patrizia Immobilien eine erweiterte Sozialcharta für die Mieter der LBBW-Wohnungen ausgehandelt. Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid sieht dagegen keinen veränderten Sachstand.

Die Stadt Stuttgart hat nachverhandelt und mit Patrizia Immobilien eine erweiterte Sozialcharta für die Mieter der LBBW-Wohnungen ausgehandelt. Baden

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats