STUTTGART: Neuer Anlauf für Wohnungen
STUTTGART

Neuer Anlauf für Wohnungen

In die Diskussion um den Verkauf von 5.000 Eisenbahner-Wohnungen aus dem Besitz der LBBW hat sich nun auch der Verein Haus & Grund eingeschaltet: Nicht die Stadt, sondern private Käufer sollen die Wohnungen übernehmen.

In die Diskussion um den Verkauf von 5.000 Eisenbahner-Wohnungen aus dem Besitz der LBBW hat sich nun auch der Verein Haus & Grund eingeschaltet:

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats