STURMSCHADEN: Eigentümer haftet nicht für jed...
STURMSCHADEN

Eigentümer haftet nicht für jeden fallenden Baum

Nicht jeder umstürzende Baum führt automatisch zu einer Haftung des Grundstückseigentümers. Allerdings ist eine regelmäßige halbjährliche, gründliche Begutachtung des Zustandes im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht notwendig.

Nicht jeder umstürzende Baum führt automatisch zu einer Haftung des Grundstückseigentümers. Allerdings ist eine regelmäßige halbjährliche, gründliche

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats