STRATEGIEWECHSEL: DüssHyp will Immokredite
STRATEGIEWECHSEL

DüssHyp will Immokredite

Der US-Finanzinvestor Lone Star übernimmt die Kontrolle bei der Düsseldorfer Hypothekenbank (DüssHyp) und verpasst dem Kredithaus eine frische Strategie. Nach den Vorstellungen des neuen Eigentümers soll sich die Bank künftig als Immobilienfinanzierer einen Namen machen. Das in der Vergangenheit stark betriebene Staatskreditgeschäft läuft nur noch nebenbei. Geführt wird die DüssHyp nun von einem Corealcredit-Bank-Vorstand.

Der US-Finanzinvestor Lone Star übernimmt die Kontrolle bei der Düsseldorfer Hypothekenbank (DüssHyp) und verpasst dem Kredithaus eine frische Strate

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats