Steuermodelle für Seniorenimmobilien: Betrieb...
Steuermodelle für Seniorenimmobilien

Betriebsvermögen oder Privatvermögen - der Unterschied macht's

Standort und Betreiber sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg einer Seniorenimmobilie. Aber auch die steuerliche Gestaltung kann zu einer Optimierung der Investition beitragen. So können analog zu anderen Immobilien beispielsweise unter Umständen erhöhte Absetzungen bei Baudenkmälern und Gebäuden in Sanierungsgebieten vorgenommen werden. Welche weiteren Gestaltungsmöglichkeiten es gibt und welche Voraussetzungen dafür zu erfüllen sind, erläutert in dieser und der folgenden Ausgabe Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Horst Beck von der Dr. Röver & Partner KG, Berlin.

Standort und Betreiber sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg einer Seniorenimmobilie. Aber auch die steuerliche Gestaltung kann zu einer O

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats