SPEYER: Logistik im alten Industriepark

Der Logistikflächenentwickler Prologis will in den kommenden Jahren aus einem rund 26 ha großen Teilgelände der Speyerer Parkstadt am Rhein einen Logistikpark machen. Ursprünglich sollte auf dem Areal ein reines Industriegebiet entstehen. Die mit der entsprechenden Ausweisung im Bebauungsplan verbundenen Vorteile kann sich Prologis nun zunutze machen.

Der Logistikflächenentwickler Prologis will in den kommenden Jahren aus einem rund 26 ha großen Teilgelände der Speyerer Parkstadt am Rhein einen Log

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats