SERIE SONDERFÄLLE IN DER IMMOBILIENBEWERTUNG,...
SERIE SONDERFÄLLE IN DER IMMOBILIENBEWERTUNG, TEIL 13B

Energieeinsparung "revolutioniert" Wertermittlung

Der Klimawandel und die gestiegenen Energiepreise haben die Immobilienwirtschaft zurzeit fest im Griff. Und auch in der Immobilienbewertung scheint sich ein Paradigmenwechsel abzuzeichnen, wie die Gastautoren Birger Ehrenberg und Marc Schömbs feststellen. Nicht allein Gebäude mit einem sparsamen Energiehaushalt werden künftig Wertsteigerungen erfahren. In noch größerem Maße wird das Thema Nachhaltigkeit die Immobilienbewertung der Zukunft beeinflussen, sind sich die Bewertungsexperten sicher.

Der Klimawandel und die gestiegenen Energiepreise haben die Immobilienwirtschaft zurzeit fest im Griff. Und auch in der Immobilienbewertung scheint s

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats