SENIORENANSPRACHE IN GÖRLITZ UND LEIPZIG: Zwi...
SENIORENANSPRACHE IN GÖRLITZ UND LEIPZIG

Zwischen Alterswohnsitz und Pensionopolis

Vor einigen Monaten startete die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB) die Kampagne "Leipzig für den Lebensabend". In Frankfurt am Main und im Ruhrgebiet warb das städtische Wohnungsunternehmen mit Plakaten, Flyern und Anzeigen in Tageszeitungen offensiv für einen Umzug von Senioren nach Leipzig und sorgte damit für Wirbel in den Medien. Ganz ohne die Werbetrommel zu rühren, erfreut sich dagegen Görlitz einer wachsenden Nachfrage als Alterswohnsitz für westdeutsche Rentner und Pensionäre. Dort brachte ein Fernsehbeitrag eine wahre Lawine ins Rollen.

Vor einigen Monaten startete die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB) die Kampagne "Leipzig für den Lebensabend". In Frankfurt am Main und i

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats