SCHULDZINSENABZUG: Keine Chance bei Mischfina...
SCHULDZINSENABZUG

Keine Chance bei Mischfinanzierungen

Es ist grundsätzlich unerheblich, ob und weshalb ein Immobilienkäufer vorhandene Eigenmittel nicht zum Erwerb eines Objektes eingesetzt hat. Will er jedoch den vollen Schuldzinsenabzug geltend machen, wenn er einen Teil des Kaufs mit einem Darlehen finanziert, so darf er die beiden Kapitalströme nicht miteinander vermengen. Entscheidend ist die tatsächliche Durchführung bei der Finanzierung.

Es ist grundsätzlich unerheblich, ob und weshalb ein Immobilienkäufer vorhandene Eigenmittel nicht zum Erwerb eines Objektes eingesetzt hat. Will er

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats