ROSTOCK: Stadthalle mit neuem Gesicht
ROSTOCK

Stadthalle mit neuem Gesicht

Die Rostocker Stadtkasse ist leer, die Stadthalle 27 Jahre alt und nicht mehr wettbewerbsfähig. Statt zu resignieren, krempelte die Chefin des Veranstaltungsbaus die Ärmel hoch und schaffte es aus eigener Kraft, das nötige Geld für die Sanierung zu besorgen.

Die Rostocker Stadtkasse ist leer, die Stadthalle 27 Jahre alt und nicht mehr wettbewerbsfähig. Statt zu resignieren, krempelte die Chefin des Verans

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats