ROSCHE FINANZ: Auch nach Urteil gegen Vogelba...
ROSCHE FINANZ

Auch nach Urteil gegen Vogelbacher und Rosche bleiben viele Rätsel

Vier Jahre und neun Monate sowie zwei Jahre und acht Monate Gefängnis, so lautet das Urteil des Mannheimer Verwaltungsgerichts gegen den Prokuristen und die Geschäftsführerin des einstigen US-Fondsinitiators Rosche Finanz. Derweil ist weiter höchst ungewiss, ob die Rosche-Anleger ihre geleisteten Einlagen je wiedersehen werden.

Vier Jahre und neun Monate sowie zwei Jahre und acht Monate Gefängnis, so lautet das Urteil des Mannheimer Verwaltungsgerichts gegen den Prokuristen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats