RETAILIMMOBILIENMARKT NÜRNBERG: Im Einzelhand...
RETAILIMMOBILIENMARKT NÜRNBERG

Im Einzelhandel nicht ganz so durchschnittlich

Die zweitgrößte bayerische Stadt Nürnberg konnte bislang vom Boom in der Landeshauptstadt nur wenig profitieren. Noch immer kämpft die Frankenmetropole mit dem Strukturwandel, und die Erfolge bleiben bescheiden. Dies spiegelt sich auf dem Markt für einzelhandelsgenutzte Immobilien jedoch kaum wider.

Die zweitgrößte bayerische Stadt Nürnberg konnte bislang vom Boom in der Landeshauptstadt nur wenig profitieren. Noch immer kämpft die Frankenmetropo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats