PROJEKTENTWICKLUNG: Ein Oligopol der Finanzie...
PROJEKTENTWICKLUNG

Ein Oligopol der Finanzierer ist für die Branche gefährlicher als Basel II

Vielen Projektentwicklern geht es schlecht. Ein Grund mehr, an der eigenen Professionalität zu arbeiten, meint Dr. Stephan Bone-Winkel, Geschäftsführer der Beos Projektentwicklung, Berlin. Viele Unternehmen haben hier seiner Meinung nach aber immer noch schwere Defizite.

Vielen Projektentwicklern geht es schlecht. Ein Grund mehr, an der eigenen Professionalität zu arbeiten, meint Dr. Stephan Bone-Winkel, Geschäftsführ

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats