PROJEKTENTWICKLUNG BONN: Telekom-Neubau ist g...
PROJEKTENTWICKLUNG BONN

Telekom-Neubau ist gestoppt

Noch vor wenigen Wochen freute sich Telekom-Sprecher Ulrich Lissek: "Die Abrissbagger rollen, alles läuft nach Zeitplan." Nun hat der Telekom-Interimsgeschäftsführer Helmut Siehler die Notbremse gezogen. Die Pläne für die neue Hauptverwaltung verschwinden in der Schublade.

Noch vor wenigen Wochen freute sich Telekom-Sprecher Ulrich Lissek: "Die Abrissbagger rollen, alles läuft nach Zeitplan." Nun hat der Telekom-Interim

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats