PROJEKTENTWICKLER IN SCHWIERIGKEITEN: "Kehrwo...
PROJEKTENTWICKLER IN SCHWIERIGKEITEN

"Kehrwoche" bei der LBBW Immobilien

Bei der LBBW Immobilien ging es in den vergangenen Monaten drunter und drüber: Reihenweise wurden die Geschäftsführer wegen des Verdachts der Untreue vor die Tür gesetzt. Sie wollten in der Projektentwicklung ein zu großes Rad drehen. Ihre Hinterlassenschaft schmerzt vor allem die Mutter: 300 Mio. Euro musste die LBBW im vergangenen Jahr wertberichtigen. Jetzt muss die Bank das Geschäft der Tochter neu sortieren.

Bei der LBBW Immobilien ging es in den vergangenen Monaten drunter und drüber: Reihenweise wurden die Geschäftsführer wegen des Verdachts der Untreue

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats