PRIVATE-EQUITY-DEALS: "Pegasus" ist unter Was...

Morgan Stanley hat für Immobilien im Wert von 2,1 Mrd. Euro die sprichwörtlichen Schlüssel zurückgegeben. Neuer Eigentümer des Pegasus-Portfolios mit seinen 28 Immobilien sowie der Frankfurter Welle ist bis auf weiteres die Royal Bank of Scotland (RBS). Diese ist an dem Debakel nicht ganz unschuldig.

Morgan Stanley hat für Immobilien im Wert von 2,1 Mrd. Euro die sprichwörtlichen Schlüssel zurückgegeben. Neuer Eigentümer des Pegasus-Portfolios mit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats