POSTPLATZ AM ZWINGER: Weiterer zentraler Plat...
POSTPLATZ AM ZWINGER

Weiterer zentraler Platz in Dresden wird wiederbelebt

Der Postplatz am barocken Zwinger in Dresden wird wachgeküsst. Mit dem Bau des 27 Mio. Euro teuren Wilsdruffer Kubus für das Softwareunternehmen SAP schiebt die TLG Immobilien GmbH damit den dritten innerstädtischen Standort in der prosperierenden sächsischen Landeshauptstadt an.

Der Postplatz am barocken Zwinger in Dresden wird wachgeküsst. Mit dem Bau des 27 Mio. Euro teuren Wilsdruffer Kubus für das Softwareunternehmen SAP

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats