PFLEGE- UND GESUNDHEITSIMMOBILIEN: Pflegeheim...
PFLEGE- UND GESUNDHEITSIMMOBILIEN

Pflegeheime: Wer will noch eins, wer hat noch keins?

Interessenten für Pflege- und Gesundheitsimmobilien kennen keine Krisen. Keine Finanzkrise, keine Euro-Krise und auch keine Sinnkrise. Ganz im Gegenteil. Vier, fünf Jahre nach der ersten Welle mit Fonds für Sozialimmobilien kommt nun offenbar eine zweite. Nach einem Institutionellen-Fonds von Catella Real Estate im vergangenen Herbst folgte Hubert Bonn Ende April 2010 mit der Gründung seiner Deutschen Healthcare Property. Nun tritt auch der einstige Savills-Geschäftsführer Felix von Braun mit der Deutschen Pflegeheim Fonds auf den Markt - wie Bonns Unternehmen eine AG.

Interessenten für Pflege- und Gesundheitsimmobilien kennen keine Krisen. Keine Finanzkrise, keine Euro-Krise und auch keine Sinnkrise. Ganz im Gegent

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats