PATRIZIA-BÖRSENGANG: "Jetzt Potenziale heben"
PATRIZIA-BÖRSENGANG

"Jetzt Potenziale heben"

Im Eiltempo zieht der führende Wohnungsprivatisierer Patrizia Immobilien AG, Augsburg, zum 31. März seinen Börsengang durch. Das gewonnene Kapital soll zur Ausweitung des Geschäftes eingesetzt werden. Doch zunächst fließt es überwiegend in die Kassen der Altaktionäre.

Im Eiltempo zieht der führende Wohnungsprivatisierer Patrizia Immobilien AG, Augsburg, zum 31. März seinen Börsengang durch. Das gewonnene Kapital so

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats