OSTSEEBAD WARNEMÜNDE: Der "Teepott" soll wied...
OSTSEEBAD WARNEMÜNDE

Der "Teepott" soll wieder brodeln

Für den Warnemünder "Teepott" wird jetzt im Internet nach einem Käufer gesucht. Das bis zur Wende als Gaststätte und Tanzbar genutzte denkmalgeschützte Haus mit dem markanten Hyperschalendach am Fuße des Leuchtturms steht seit acht Jahren leer.

Für den Warnemünder "Teepott" wird jetzt im Internet nach einem Käufer gesucht. Das bis zur Wende als Gaststätte und Tanzbar genutzte denkmalgeschütz

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats