OSTBAHNHOF BERLIN: Wayss & Freytag nimmt neue...
OSTBAHNHOF BERLIN

Wayss & Freytag nimmt neuen Anlauf

Nur die wenigsten erinnern sich noch daran, dass Anfang der neunziger Jahre der Architekt Helmut Jahn am Berliner Ostbahnhof ein spektakuläres Hochhaus errichten wollte. Jetzt hat der Bauherr, die Wayss & Freytag AG Projektentwicklung, Frankfurt am Main, den alten Plan endgültig zu den Akten gelegt.

Nur die wenigsten erinnern sich noch daran, dass Anfang der neunziger Jahre der Architekt Helmut Jahn am Berliner Ostbahnhof ein spektakuläres Hochha

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats