OFFENE IMMOBILIENFONDS: Helfen Investments in...
OFFENE IMMOBILIENFONDS

Helfen Investments in der Provinz aus dem Performance-Tief?

Offene Immobilienfonds sind seit geraumer Zeit für Rekordmeldungen zuständig. 15,6 Mrd. EUR flossen ihnen allein zwischen dem 1. Mai 2002 und dem 30. April 2003 zu. Doch auf der anderen Seite mehren sich die Sorgenfalten bei den Managern der Fonds, denn die Performancewerte sind auf Talfahrt. Die Fondsgesellschaften begegnen diesem Trend höchst unterschiedlich: mit mehr Investitionen in Nebenstandorte, stärkerer Fürsorge für Mieter und dem Erschließen ganz neuer Märkte.

Offene Immobilienfonds sind seit geraumer Zeit für Rekordmeldungen zuständig. 15,6 Mrd. EUR flossen ihnen allein zwischen dem 1. Mai 2002 und dem 30.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats