OFFENE IMMOBILIENFONDS: Deka: 1,7 Mrd. Euro f...
OFFENE IMMOBILIENFONDS

Deka: 1,7 Mrd. Euro für neue Fondsimmobilien

Nach dünnen Umsätzen 2011 will Deka Immobilien für seine Publikumsfonds in diesem Jahr wieder auf Shoppingtour gehen. Rund 1 Mrd. Euro soll in Ankäufe gesteckt werden, für etwa 400 Mio. Euro sind Verkäufe geplant. Die Spezialfonds sollen mit neuen Objekten im Umfang von rund 700 Mio. Euro gefüttert werden. So zuversichtlich sich das Deka-Management gegenüber den eigenen Fonds zeigt, so laut sind die Zweifel, dass die eingefrorenen Fonds der Wettbewerber SEB und Credit Suisse wieder auf die Beine kommen.

Nach dünnen Umsätzen 2011 will Deka Immobilien für seine Publikumsfonds in diesem Jahr wieder auf Shoppingtour gehen. Rund 1 Mrd. Euro soll in Ankäuf

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats