OBJEKTMARKETING: Kunstvolle Vermarktung
OBJEKTMARKETING

Kunstvolle Vermarktung

Kunst am Bau ist wahrlich keine neue Erfindung. Immer intensiver beschäftigen sich aber derzeit Immobilienunternehmen mit der Frage, wie kulturelle Aktivitäten den Vermarktungserfolg ihrer Projekte und Objekte steigern können. "Kunst im Bau - kulturell mehr unternehmen" heißt zum Beispiel die Veranstaltungsreihe, welche die Niederlassung Berlin/Brandenburg der TLG Immobilien GmbH, Berlin, gestartet hat.

Kunst am Bau ist wahrlich keine neue Erfindung. Immer intensiver beschäftigen sich aber derzeit Immobilienunternehmen mit der Frage, wie kulturelle A

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats