NRW-BAURECHT: Bürokratieabbau-Chaos droht
NRW-BAURECHT

Bürokratieabbau-Chaos droht

Gut gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von gut. Genauso verhält es sich mit dem Bürokratieabbaugesetz, das in Nordrhein-Westfalen verabschiedet wurde. Es verursacht eher noch mehr Bürokratie. Welche Folgen das für den Immobiliensektor hat, erläutert Rechtsanwalt Clemens Antweiler in nachfolgendem Gastbeitrag.

Gut gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von gut. Genauso verhält es sich mit dem Bürokratieabbaugesetz, das in Nordrhein-Westfalen verabs

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats