NEUER DELFT EMDEN: Wohnung statt Wartung am E...
NEUER DELFT EMDEN

Wohnung statt Wartung am Eisenbahndock

In Emden entsteht seit der vergangenen Woche das erste Haus im neuen Quartier Neuer Delft. Neben klassischen Einfamilien- und Doppelhausarealen bietet das Areal des ehemaligen Südbahnhofs geschlossene Wohnzeilen am Hafenbecken des früheren Eisenbahndocks sowie Flächen für Kleingewerbe, Dienstleistungen und Kultur. Mit dem Bauingenieur Paul Stein, Leer, und dem Emder Reeder Werner Bockstiegel hat sich eine lokale Investorengemeinschaft 7.500 m2 direkt am Wasser gesichert. Auch hier soll es vor Jahresende losgehen.

In Emden entsteht seit der vergangenen Woche das erste Haus im neuen Quartier Neuer Delft. Neben klassischen Einfamilien- und Doppelhausarealen biete

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats