NEUE BILANZIERUNGSSTANDARDS UND IMMOBILIENVER...
NEUE BILANZIERUNGSSTANDARDS UND IMMOBILIENVERKAUF

Die Sale-and-Leaseback-Finanzierung wird deutlich teurer

Viele Unternehmen überlegen, ihre Immobilien durch einen Verkauf aus der Bilanz auszugliedern und anschließend zurückzumieten. Aber Vorsicht: Unter den neuen internationalen Bilanzierungsregeln wird ein solcher Schritt nicht notwendigerweise als "echter" Verkauf akzeptiert. Welche Kriterien hier angewendet werden, erläutern im Folgenden Ingo Winterstein und Dr. Jörg Siegels von der Kanzlei Lovells.

Viele Unternehmen überlegen, ihre Immobilien durch einen Verkauf aus der Bilanz auszugliedern und anschließend zurückzumieten. Aber Vorsicht: Unter d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats