NEUE BILANZIERUNGSREGELN: "Die finanzielle Sc...
NEUE BILANZIERUNGSREGELN

"Die finanzielle Schmerzgrenze ist noch nicht erreicht"

Deutsche Unternehmen müssen sich angesichts der Umstellung auf internationale Bilanzierungsregeln entscheiden, wie sie ihr Immobilienvermögen ausweisen wollen. Entscheidungshilfen gibt Martin Brühl, Partner beim Beratungsunternehmen CWHB in Frankfurt am Main.

Deutsche Unternehmen müssen sich angesichts der Umstellung auf internationale Bilanzierungsregeln entscheiden, wie sie ihr Immobilienvermögen ausweis

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats