NEUAUSRICHTUNG: WGF-Umsatz soll wachsen
NEUAUSRICHTUNG

WGF-Umsatz soll wachsen

Nach einem deutlich Umsatzrückgang im vergangenen Jahr sendet das Investmenthaus Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung (WGF) für dieses Jahr wieder deutliche Wachstumssignale. Insbesondere durch Partnerschaften mit Entwicklern bzw. Investoren verspricht sich das Unternehmen zusätzliches Geschäft.

Nach einem deutlich Umsatzrückgang im vergangenen Jahr sendet das Investmenthaus Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung (WGF) für dieses Jahr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats