NASSAUISCHE HEIMSTÄTTE: Neues Milliardenpaket...
NASSAUISCHE HEIMSTÄTTE

Neues Milliardenpaket aus Hessen

Nach dem Ausscheiden der SPD aus dem Magistrat von Frankfurt am Main will die Stadt von ihrem Veto gegen einen Verkauf der Nassauischen Heimstätte (NH) abrücken. "Ich vermute, dass es bis zur Aufsichtsratssitzung im kommenden Winter einen Verkaufsvorstoß des Landes geben wird", sagt die Grünen-Politikerin Andrea Lehr, Mitglied im NH-Aufsichtsrat. Mit 65.000 Wohnungen ist die NH die größte Wohnungsgesellschaft des Bundeslandes.

Nach dem Ausscheiden der SPD aus dem Magistrat von Frankfurt am Main will die Stadt von ihrem Veto gegen einen Verkauf der Nassauischen Heimstätte (N

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats