NAHVERSORGUNG IM LEBENSMITTELEINZELHANDEL: Wo...
NAHVERSORGUNG IM LEBENSMITTELEINZELHANDEL

Wo "Tante Emma" noch den Laden schmeißt

Die "Discounterisierung" des Lebensmittelhandels ist in vollem Gange. Auf der Strecke bleibt dabei die Nahversorgung. Paul Vogels und Tanja Karg von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA), Ludwigsburg, zeigen auf, welche Ansätze für neue Vertriebskonzepte im Lebensmittelhandel existieren.

Die "Discounterisierung" des Lebensmittelhandels ist in vollem Gange. Auf der Strecke bleibt dabei die Nahversorgung. Paul Vogels und Tanja Karg von

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats